• Anmelden
  • Registrieren
Mittwoch, 30. November 2022, 17:38

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Endwelt.com . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. September 2021, 10:27

Waffenfabrik (Kaufen & Verkaufen)

Da ich gerade von diesem Problem betroffen bin möchte ich diesen Vorschlag machen.

Bitte nicht direkt ablehnen da ich glaube das es das Spiel für viele erleichtern würde.

Es geht darum das viele EW mit dem Smartphone spielen nur Probleme mit dem verschieben der Gegenständen haben und das nicht nur in der Waffenfabrik sondern auch im Charakter da es schlicht und ergreifend nicht hin haut. Ohne sich diesen Puffin runterzuladen im App Store geht es auch. Ich erkläre das mal was genauer.

Im ,,Charakter" sollte es bei den Gegenständen die man angelegt hat wenn man sie anklickt unter dem Bild und den Werten einen Button geben Ablegen und noch einen bei denen die man nicht trägt Anlegen.Legt man sie ab landen sie in der Tasche 1.

In der Waffenkammer sollten alle Gegenstände die man verkaufen will (auch aus der Tasche) einen Button haben Verkaufen.

Und eben bei den man Kaufen will einen Button haben Kaufen dieser ist nur anklickbar wenn man die Menge an Wasser hat sonst ist er ausgegraut.

Das würde einiges erleichtern auch für alle Mobilen Spieler. Mir ist das Kaufen und verschieben in Charakter und Waffenkammer nicht möglich und somit ist das Spiel für mich ein stückweit unspielbar ;( :( .

Nachtrag: Da ich selbst mal Designer (ehrenamtlich) war kann ich nachvollziehen das es nicht so leicht ist das einzubauen. Aber es wäre schön wenn diese Möglichkeit zum einen seinen Weg zum Entwicklerteam findet und zumindest über eine Einführung diskutiert wird.

Andere Spiele bekommen das auch hin.

Gruß

Ruthar

Ähnliche Themen