• Anmelden
  • Registrieren
Dienstag, 20. Oktober 2020, 21:39

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Endwelt.com . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. Juni 2009, 18:23

missbrauch an kinder warum ?

hi an alle ich bin der meinung das dieses thema zwar eklig und perwers ist aber man muss auch mal über solch ein thema mal reden ich könnte sehr lange darüber reden weil ich die leute verabscheue die sowas machen jeder der sich mit diesem thema beschäftigt und was dau sagen will kann hier gerne schreiben deswegen habe ich auch dieses thema erstellt
wenn ihr denkt ich bin so leicht zu schlagen habt ihr euch geschnitten ich stehe immer wieder auf

2

Freitag, 26. Juni 2009, 21:46

ich finds krank .. die sollten in en Puff gehn wenn die so notgeil sind
selbst produzierter Hardstyle ;) ... einfach mal reinhörn

3

Freitag, 26. Juni 2009, 21:54

jo da gebe ich dir recht zumall die kinder für immer die schmerzen ihn sich tragen und ihre seele zerstört wird damit ihr lächeln verschwindet und ihre fröhlich keit geht und die angst und der ekel kommt kein kind hat es verdient so zu leiden und ich habe mir geschworen jedem kind zu helfen wenn ich es mitbekommen sollte das es mistbraucht wird ich finde es ehren sache den kindern zu helfen und sie zu beschützen ich habe auch immer gehör für die kleinen und unterstütze sie und gebe ihnen geborgenheit und schutz ich kenn mich damit aus meine schwester musste es auch durch machen sie hat es bloß net überlebt und wenn ich den finde ist er dranne
wenn ihr denkt ich bin so leicht zu schlagen habt ihr euch geschnitten ich stehe immer wieder auf

4

Samstag, 27. Juni 2009, 00:19

Drei Messerstiche - zwei Wochen Krankenhaus und die Abschlussverhandlung war im letzten August.
Und wäre die Narbe nicht an so einer ungünstigen Stelle, würde ich sie offen tragen, denn ich bin stolz darauf.

Immer und jedesmal wuerde ich wieder Helfen. :thumbsup:
ESPer - Fusionslos

5

Samstag, 27. Juni 2009, 01:21

jo das kenn ich habe 3 fachen armbruch und nen messer ihn den oberschenkel bekommen wahr 3 wochen ihm krankenhaus meine verhandlung wahr letztes jahr zu meinem geburstag und ich bin auch stolz darauf und es ist immer wieder schön zu wissen das es leute gibt die auch helfen :thumbsup:
wenn ihr denkt ich bin so leicht zu schlagen habt ihr euch geschnitten ich stehe immer wieder auf

Bijuu

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Raum Stuttgart

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Juni 2009, 11:13

Sowas macht mich krank... wenn mir son Typ über den Weg laufen würde, dem würde ich mit blösen Händen die Eier rausreissen, ganz egal was für Folgen das für mich selbst hätte.

inactive and gone, thx für die nette community, bye all

der_Elende

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Dresden !!

Beruf: Schüler, leider immer noch...

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Juni 2009, 14:14

auch wenn das bisschen radikal klingen mag ->

solche leute sollten zu tode GEFOLTERT werden....aufschlitzen, schmerzen bis zum geht nicht mehr, kurz erholen lassen, schlaflosigkeit.....weiter foltern, immer und immer wieder, bis er einfach wegstirbt, ohne gnade !!!

sowas sind fehler, die passieren nicht einfach so, es ist auch nicht wieder gutzumachen, JEDER weis, dass es falsch ist und JEDER weis auch das es hilfe gibt für leute, die sich auf solche weise zu kindern hingezogen fühlen....somit ist es kein fehler im leben, sonder schlichtweg eine schandtat ! und wenn sich niemand findet, der die folter übernimmt -> ich empfinde null mitleid und habe kein skrupel, wenns um solch menschen geht....
- Durch die Nacht, bis zum Morgengrauen - ein geheimer Pakt, zu dem Andere nur aufschauen -
- Für die Einen verbreiten wir nur Blödsinn, doch für uns ist das Gemeinschafts-Lötzinn -
- Auf der Suche nach Kommunikation, bildete sich unsere neue Formation -
- Die Rede hier ist ganz exquisite-
- Die Chaoten Elite -
:thumbsup:

H@wK

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: zu Hause

Beruf: Mutantenjäger

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Juni 2009, 14:24

Diese Leute gehören weggesperrt und fertig !

Den Tod hat keiner verdient nicht mal diese kranken Leute..
Über 4.000.000 Menschen hören Hiphop. Schreib dich nicht ab, lern reden und gehen.


-Crushed Out-
Mutanten nehmt euch in acht


R@punzel

Anfänger

Beiträge: 21

Wohnort: SHADOW-WOLF-ARMEE Hauptquartier

Beruf: Soldat

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Juni 2009, 14:27

ich bin vater!! unvorstellbar das sowas in unserer welt noch immer passiert!!

SHADOWWOLFARMEE

DanteKakashi

Anfänger

Beiträge: 0

Wohnort: Frag mich doch einfach wenn du was wissen willst^^

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. Juni 2009, 22:07

Hmm..Ich bin der Meinung das hier nicht richtig gegen Kinderschänder vorgegangen wird
Soweit ich weiß werden die nähmlich nach 20 Jahren Gefängnis wieder freigelassen ich meine was soll den so jemanden hindern wieder das gleiche zu tun also ein guten ansatz von dem ich gehört hab ist das ich mein das war in england man sich auskundschaften kann ob man mörder oder Kinderschänder in der umgebung hat
Naja aber trotzdem find ich das zu wenig ich würd mich eher der Meinung anschließen das man solche Leute töten oder zumindest kastrieren sollte.Obwohl ich in den meisten Fällen gegen das töten von verbrechern bin wäre ich in so einem fall auf jedenfall dafür
Mfg DK
Kein Mensch ist unfehlbar mit aussnahme von mir lol

"Der Kluge lernt nach dem ersten Fehler, der Dumme nach dem x-ten Fehler, der Weise lernt nie aus."

"Hüte dich vor Männern, deren Bauch beim Lachen nicht wackelt!"

H@wK

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: zu Hause

Beruf: Mutantenjäger

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. Juni 2009, 22:20

Jemanden zu tötet ist immer der falsche Weg !

Jeder Mensch hat eine 2. Chance verdient ...
auch wenn er eine sehr schlimme Tat vollzogen hat
Über 4.000.000 Menschen hören Hiphop. Schreib dich nicht ab, lern reden und gehen.


-Crushed Out-
Mutanten nehmt euch in acht


Bijuu

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Raum Stuttgart

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. Juni 2009, 22:22

Jemanden zu tötet ist immer der falsche Weg !

Jeder Mensch hat eine 2. Chance verdient ...
auch wenn er eine sehr schlimme Tat vollzogen hat


Tut mir leid, aber jemand der solch eine Tat vollbringt hat für mich keine 2. Chance verdient, da dies bedeuten würde dass er eine 2. Chance hätte um die selbe Tat irgendwann wieder zu vollbringen.
Es gibt Dinge die kann man verzeihen, aber sowas ist einfach für mich unverzeihlich.
Wer sowas tut muss mit den Folgen leben (wenn er Glück hat) und sich dem Zorn der Gesellschaft beugen.

inactive and gone, thx für die nette community, bye all

13

Samstag, 27. Juni 2009, 22:52

Jemanden zu tötet ist immer der falsche Weg !

Jeder Mensch hat eine 2. Chance verdient ...
auch wenn er eine sehr schlimme Tat vollzogen hat



sry aber die leute haben ne 2 chance net verdient geb mir mit sonem bastard 10 min zeit alleine und der kommt niewider raus aus dem raum weil ich den zu tode schlage mit meinem blosen fäusten keine gnade und ohne reue kinder sind unsere zukunft und kein sex spielzeug
wenn ihr denkt ich bin so leicht zu schlagen habt ihr euch geschnitten ich stehe immer wieder auf

der_Elende

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Dresden !!

Beruf: Schüler, leider immer noch...

  • Nachricht senden

14

Samstag, 27. Juni 2009, 23:07

/sign...

warum eine zweite chance, warum ??? das würd bedeuten, dass man zu der tat sowas wie "shit happens" oder "warn versehen" usw. sagen könnte, doch das ist es nicht !
sowas darf nicht verziehen werden, niemals !
- Durch die Nacht, bis zum Morgengrauen - ein geheimer Pakt, zu dem Andere nur aufschauen -
- Für die Einen verbreiten wir nur Blödsinn, doch für uns ist das Gemeinschafts-Lötzinn -
- Auf der Suche nach Kommunikation, bildete sich unsere neue Formation -
- Die Rede hier ist ganz exquisite-
- Die Chaoten Elite -
:thumbsup:

H@wK

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: zu Hause

Beruf: Mutantenjäger

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. Juni 2009, 23:28

zumindenst ist die Todesstrafe nicht das richtige Mittel...

Da selbst Kindermörder werden nicht ihr ganzes Leben in der Zelle verbringen .. und dies ist ja noch schlimmer !

Es gibt auch Leute die sich ändern ...vllt stand der Täter unter Drogeneinfluss oder war stark betrunken !
Das wäre keineswegs eine Ausrede aber eine Todesstrafe hat dennoch niemand verdient und..

Blood Bitte sachlich bleiben ich verstehe dich zwar wenn du sowas selbst erlebt hast aber dies ist nicht der richtige Ort um seine Wut abzubauen ;)

Mfg
Über 4.000.000 Menschen hören Hiphop. Schreib dich nicht ab, lern reden und gehen.


-Crushed Out-
Mutanten nehmt euch in acht


Bijuu

Fortgeschrittener

Beiträge: 195

Wohnort: Raum Stuttgart

Beruf: Werbetechniker

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. Juni 2009, 23:35

Töten soll schlimmer sein als vergewaltigen von Minderjährigen?
Also ich glaub wir beide leben in völlig verschiedenen Welten.
Was ist für dich schlimmer?
Ein Leben lang in Gefangenschaft zu leben wo du tagtäglich gequält, misshandelt und vergewaltigt wirst oder ein Kopfschuss?

Genau so die Sache mit dem ändern...
Ich vergewaltige hier mal dieses kleine Kind, so dass es für ihr ganzes Leben gestört sein wird und wohlmöglich nie in der Lage sein wird jemals eine Bindung einzugehen, aber dannach ändere ich mich... versprochen... bullsh!t

inactive and gone, thx für die nette community, bye all

der_Elende

Schüler

Beiträge: 139

Wohnort: Dresden !!

Beruf: Schüler, leider immer noch...

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. Juni 2009, 23:39

hmm, was das töten angeht -> todesstrafe², aber sowas von...
und betrunken oder drogen -> in jeder straftat sollte das nen grund zu ERHÖHUNG des strafmaßes sein und keine minderung hervorrufen ! selbst wenn er besoffen ist weis er immer noch was er tut, zumindest im groben, also einen mensch umbringen, da weis man sicher was man tut...(und ja, ich war mehr als einmla im vollsuff, ich weis wie man sich da fühlt xD)
und ja, wenn das gefängniss dementsprechend ist, also KEIN FERNSEHER(luxus im knast, wie jetzt ?!), KEINE AUSBILDUNG(nichmal die drausen haben immer ne chance darauf...), KEINE RIESENZELLEN(dann doch eher ne zelle,wo du grade drinne stehn kannst, extra für die schwersttaten gemacht!), ach ja und lebenslang sollte auch lebenslang heisen, also nicht -wie in dt.- nach 15jahren wieder raus-.-
kurzum, bei nem knast(nicht motel, was das dt. gefängniss atm ist) is keine todesstrafe i.o., aber sonst.......
und das mit der folter würde ich bei sowas wie kindesschändern trotzdem beibehalten, glaubt mir, so 7tage schlaflos ist so ziemlich das härteste was es gibt ;)
- Durch die Nacht, bis zum Morgengrauen - ein geheimer Pakt, zu dem Andere nur aufschauen -
- Für die Einen verbreiten wir nur Blödsinn, doch für uns ist das Gemeinschafts-Lötzinn -
- Auf der Suche nach Kommunikation, bildete sich unsere neue Formation -
- Die Rede hier ist ganz exquisite-
- Die Chaoten Elite -
:thumbsup:

18

Sonntag, 28. Juni 2009, 05:00

@H@wK

mir ist das nicht passiert aber meiner schwester und es ist egal ob man alkehol intus hatte oder unter drogen einfluss stand
fakt ist das man kinder sowas nicht anzutuhen hat und ich steh hinter jedem missbrauchten kind ich weiß was sie füllen und wie sie sich selber
ihn ihrem inneren unwoll füllen es ist ne schande mit sonen menschen die welt zu teilen
wenn ihr denkt ich bin so leicht zu schlagen habt ihr euch geschnitten ich stehe immer wieder auf

19

Sonntag, 28. Juni 2009, 05:23

zumindenst ist die Todesstrafe nicht das richtige Mittel...

Da selbst Kindermörder werden nicht ihr ganzes Leben in der Zelle verbringen .. und dies ist ja noch schlimmer !

Es gibt auch Leute die sich ändern ...vllt stand der Täter unter Drogeneinfluss oder war stark betrunken !
Das wäre keineswegs eine Ausrede aber eine Todesstrafe hat dennoch niemand verdient und..

Blood Bitte sachlich bleiben ich verstehe dich zwar wenn du sowas selbst erlebt hast aber dies ist nicht der richtige Ort um seine Wut abzubauen ;)

Mfg





sry, aber das erkläre mal den eltern eines missbrauchten und ermordeten kindes! klar ist es nicht schön jemanden zu töten, aber das kind was so ein dreckschwein getötet hat, hat auch keine 2 chance. ich bin vater von 2 kindern und würde jemand meinen kindern sowas antun würde ich mit freuden dafür lebenslänglich hinter gittern maschieren. solche typen haben ihr recht auf eine 2 chance verwirkt. bei allen anderen sachen wie diebstahl, betrug und sonstiges seh ich das auch ein das man da ne 2 chance bekommt aber das ist das letzte.
Lieber stehend sterben als kniend Leben

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darkangel33« (29. Juni 2009, 04:04)


20

Sonntag, 28. Juni 2009, 10:43

nur lebenslänglich!!!! solche leute sollten jeden tag fast zu tode gefoltert werden um wenigstens einen kleinen teil der schuld abzutragen den diese perverslinge haben dem kind die seele und die zukunft genommen. :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing: :cursing:
Dem Menschen aber gab er die Macht ihr Schicksal selbst zu bestimmen.

Menschen sind Tiere
jedoch tun Tiere was in ihrer Natur liegt.

Der Mensch ist der einzige Organismus der gegen seine Umwelt aus Neid und Eifersucht kämft.

Der Mensch ist machtvoller als jeder Gott, jedoch missbrauchen sie diese Macht.

Krieg und Friede das ist die natur.

Ähnliche Themen