• Anmelden
  • Registrieren
Mittwoch, 16. Oktober 2019, 00:19

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Endwelt.com . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 28. März 2018, 13:08

Rufgewinn DZ-Warlords

Hatte es jetzt schon mind. 3x, dass der erste 20er Angriff auf einen DZ-Warlord nur die Hälfte an Ruf und Teamruf einbrachte, obwohl dieser Warlord auf eine Mutantenrasse eingestellt ist.

Nicht dass dieser "Rufverlust" jetzt ein Weltuntergang wäre, alle Angriff danach liefen bisher immer normal, aber es ist schon merkwürdig und wollte es mal ansprechen.

Woran könnte das liegen?

2

Mittwoch, 28. März 2018, 17:08

Womöglich hattest du da keine 20 Siege gehabt.
Heute ist nicht alle Tage – ich komm wieder, keine Frage

3

Donnerstag, 29. März 2018, 07:58

ich denk mal...du hattest eine menschenaufgabe akti. die werden immer vorgezogen.

4

Donnerstag, 29. März 2018, 13:46

Womöglich hattest du da keine 20 Siege gehabt.


Das wäre mir aber neu, dass man gegen die Warlords verlieren kann 8| und dann auch noch jedes mal genau die Hälfte?

ich denk mal...du hattest eine menschenaufgabe akti. die werden immer vorgezogen.


Du meinst also, selbst wenn der angegriffene Warlord auf eine Mutantenrasse eingestellt ist, ich aber eine Menschen-kloppen-Aufgabe aktiv habe, wird der gesamte 20er Angriff als Angriff auf die entsprechende Menschenrasse gerechnet? Kann ich mir prinzipiell schon eher vorstellen.

Wäre aber blöd, dafür kann ich die Warlords ja einstellen. Macht ja Sinn die Warlords auf die gegnerische Rasse einzustellen und das Menschenkloppen dann per PvP zu machen, zumindest wenn man den Rufgewinn maximieren möchte.

5

Donnerstag, 29. März 2018, 15:50

Aufgabe hat immer vorrang vor der Einstellung bei den Warlords und das aus einem einfachem Grund, weil Spieler ansonsten Bugs melden würden, da ihre getätigten Kämpfe nicht für die Aufgabe gezählt haben. War aber schon immer so eingerichtet.
Heute ist nicht alle Tage – ich komm wieder, keine Frage

6

Freitag, 30. März 2018, 18:10

Achso, na wenn das so ist, mein Fehler :whistling: hab ich absolut nicht mehr auf dem Radar gehabt :D

7

Sonntag, 1. April 2018, 10:24

Aufgabe hat immer vorrang vor der Einstellung bei den Warlords und das aus einem einfachem Grund, weil Spieler ansonsten Bugs melden würden, da ihre getätigten Kämpfe nicht für die Aufgabe gezählt
ich werfe mal ein auch ohne diese einstellung sollte die aufgabe vorrang haben :D


selber die letzten tage geteste und leuft alles genau so wie sollte !


Wer mich zum Freund hat, braucht keine Feinde mehr.

Ähnliche Themen