• Anmelden
  • Registrieren
Dienstag, 12. November 2019, 09:30

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Endwelt.com . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

der 8.Zwerg

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Fukushima

Beruf: B was ?

  • Nachricht senden

21

Samstag, 27. Juni 2015, 15:15

ich würde in keiner paralelwelt nochmal bei 0 anfangen.
man züchtet auch kein Pferd was man dann nicht reitet.
in die bestehenden welten muß leben rein und nicht noch die letzten leute von dort abziehen.
nur meine Meinung
PS: und ob non das nachsehen hat interessiert mich ehrlich überhaupt nicht, ich hab durch den Einsatz von Peseten nen Vorteil, sehs mal so rum
und das soll so sein,sonst bräuchteste keen grün kaufen ;)
dieses geheul immer , dann solln se Geld ausgeben oder schweigen still :D
........................-.......... Heul hier nich rum

Mit Klugheit und Elan - alles für den Plan .......

22

Samstag, 27. Juni 2015, 16:40

kriege führen mit membern aus EWC und EVO ohne uran ist bestimmt spannender. ein wenig muss man schon gefordert werden sonst stehen wir früher oder später wieder an dem selben punkt. keine gegner und zu schnell zu hohes HC


Werde ein Hooligan!

der 8.Zwerg

Schüler

Beiträge: 156

Wohnort: Fukushima

Beruf: B was ?

  • Nachricht senden

23

Samstag, 27. Juni 2015, 17:22

sicher , kann ich mir vorstellen.
kriege ohne uran sind kein Problem.
nur werd zumindest ich nich nochmal nen char von vorn aufbauen und in diesen investieren
........................-.......... Heul hier nich rum

Mit Klugheit und Elan - alles für den Plan .......

24

Samstag, 27. Juni 2015, 19:03

investieren würde ich in diesem char auch nicht aber fighten. oder hat jemand eine bessere idee?


Werde ein Hooligan!

25

Sonntag, 28. Juni 2015, 16:14

Hallo,
mit deinem letzten Post hast du dir deine Idee im Grunde selbst zerlegt.

Warum sollte der Betreiber Geld -im Sinne von Proggerzeit +Serverlast- in die Hand nehmen, wenn du schon von vorne rein ausschließt, dass es sich rentieren könnte?


beste grüße
biolight

„Der Mensch hat das Warten verlernt, darin liegt das Grundübel unserer Zeit.”
(William Somerset Maugham )
Wo finde ich die REFID?

26

Sonntag, 28. Juni 2015, 17:39

vielleicht könnte man es ja so einstellen wenn man ein krieg startet das man optionen hat wie krieg ohne uran einsatz dafür das hc auf null gestellt wird oder ohne ruf verlusst oder was weiß ich was man da noch machen kann
weiß nicht ob das progger mäßig was zu machen ist

27

Sonntag, 28. Juni 2015, 18:15

Die Idee ist gar nicht schlecht.

Eine Option ohne Teamruf-Verlust, (WM ?), und HC.

Ein Krieg "zum Spaß" sozusagen.

Zu gewinnen gibts wie immer den Kriegspot und die Ehre weshalb ich den Einsatz von Uran auch nicht verbieten würde. (wird auch dem Betreiber besser gefallen) :D

28

Sonntag, 28. Juni 2015, 18:44

Hallo,
generell spricht nichts gegen die Idee, Kriege mit "Einstellungen" zu machen.

Was technisch möglich ist, lassen wir mal außen vor. :)


beste grüße
biolight

„Der Mensch hat das Warten verlernt, darin liegt das Grundübel unserer Zeit.”
(William Somerset Maugham )
Wo finde ich die REFID?

29

Sonntag, 28. Juni 2015, 19:12

Mr.X ich würde auch die option ohne uran begrüßen weil es gibt hier genug leute die komplett ohne spielen ( und deren spiel spaß wieder geweckt wird weil man halt nicht am nächsten tag gleich 200 kämpfe zurück liegt)und wenn man es halt mit uran mal krachen lassen will kann man es ja dann vorher einstellen
Also liegt es dann immer in der hand der den krieg anfängt
auch die non uraner werden nicht benachteiligt weil das hc dann bleibt wo es ist wenn ein krieg mit uran bestritten wird (meinet wegen auch eine stufe festlegen wieviel man an uran einsetzen darf, dann ist man auch als team wieder gefragt zwecks wegen taktik und so weiter) auch der betreiber macht dadurch meines erachtens nach kein verlusst weil die spannenden krieg kann man an einer hand abzählen wo unmengen an uran verballert wird
dafür haben wir ja auch viele events die im jahr statt finden
mfg der fish

30

Sonntag, 28. Juni 2015, 19:23

Mr.X ich würde auch die option ohne uran begrüßen weil es gibt hier genug leute die komplett ohne spielen ( und deren spiel spaß wieder geweckt wird weil man halt nicht am nächsten tag gleich 200 kämpfe zurück liegt)und wenn man es halt mit uran mal krachen lassen will kann man es ja dann vorher einstellen
Klar, so macht es natürlich Sinn. Zuerst dachte ich, du meinst komplett alle Einstellungen ohne Uran. Wenn man aber zuerst auswählen kann, wird das der Mehrheit bestimmt gut gefallen. Denke die Idee gehört in die Ideen-Sektion :thumbsup:

31

Dienstag, 30. Juni 2015, 10:19

vielleicht könnte man es ja so einstellen wenn man ein krieg startet das man optionen hat wie krieg ohne uran einsatz dafür das hc auf null gestellt wird oder ohne ruf verlusst oder was weiß ich was man da noch machen kann
weiß nicht ob das progger mäßig was zu machen ist

vergess mein denkanstoss, DIE idee finde ich klasse :thumbup:


Werde ein Hooligan!

32

Sonntag, 5. Juli 2015, 00:30

ich sehe es kommen das dat hier einschläft ;(


Werde ein Hooligan!