• Anmelden
  • Registrieren
Freitag, 3. April 2020, 10:23

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Endwelt.com . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike Pulle

Fortgeschrittener

  • »Mike Pulle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Recyclinghof beim Weißglascontainer

Beruf: Flaschendreher

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Juli 2011, 18:32

Oslo und wieder der zusammenhang mit Ego-Shooter

Also erst mal mein tiefstes Mitgefühl an die Norweger.
Man ich war da vor vier Wochen in der nähe.
Aber was mich daran ankotzt ist das wieder ein Amokläufer unschuldige umbringt.

Eben im TV bei N-TV.
Er spielte den Ego-Shooter Modern Warfare und World of Warcraft. :cursing:

Ich spiele auch Egoshooter und würde nie auf so eine Idee kommen.
Die Mauer muss weg, freie Fahrt für Magnum


1. Evo KO-Turnier Klasse 6 Platz 2

IchoTolot #

Meister des letzten Wortes

Beiträge: 1 129

Wohnort: Letzte Wort Spiel

Beruf: Beschützer von meins

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Juli 2011, 18:44

"Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen. Hätte Pac Man das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."



deins meins

3

Samstag, 23. Juli 2011, 19:00

Ich reg mch kaum noch drüber auf, wir Spieler sind doch sowieso für alles die Dummen... Ich hab mit 10 indizierte Spiele gezockt und könnt nicht mal ne Katze ersäufen....
Im Übrigen sind die expliziten Bilder und Berichte in den Nachrichten vielleicht mal viel schlimmer, denn die zeigen das auch schon mittags... :cursing:
"Malt euch nen Kreis im Rest der Endwelt,
stellt euch jeweils in eine Ecke und lasst euren geistigen Ergüssen dort freien Lauf,
wos niemanden wirklich stört."
(Juste)

4

Samstag, 23. Juli 2011, 19:34

Das is Bullshit, den Instinkt zu killen hat man in sich oder man hat ihn nicht.


Mike Pulle

Fortgeschrittener

  • »Mike Pulle« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 207

Wohnort: Recyclinghof beim Weißglascontainer

Beruf: Flaschendreher

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Juli 2011, 19:45

Richtig Xeratul.
Naja als ich 10 war gabs noch keine EGO-Shooter wie heute.
Aber da gabs Tom und Jerry und das ist auch nicht sehr unbrutal gewesen.
Trotzdem gibt es viele Leute, wie z.B. einige Ältere die mit Computern nix zu tun haben die das glauben.
Es ist so wie mit Tattoos. Man wird dann abgestempelt.
Die Mauer muss weg, freie Fahrt für Magnum


1. Evo KO-Turnier Klasse 6 Platz 2

6

Samstag, 23. Juli 2011, 19:55

Klar, es ist einfach genetische Veranlagung meist gepaart mit gesellschaftlichen Auslösern, das kann aber nunmal alles sein, beispielsweise christiliche Fanatiker... Heutzutage ist es doch aber einfacher laut "Counter Strike" zu rufen, die Meiden springen darauf an und der gemeine Bildleser macht freudig bei der Hetzjagd mit.
"Malt euch nen Kreis im Rest der Endwelt,
stellt euch jeweils in eine Ecke und lasst euren geistigen Ergüssen dort freien Lauf,
wos niemanden wirklich stört."
(Juste)

7

Samstag, 23. Juli 2011, 20:00

Tom und Jerry
Speedy Gonzales die schnellste Maus von Mexiko (KP wie das genau heisst)
Sylvester und Tweety
usw.

es gibt ansich unzählige "alte" Comics die auf der gleichen Schiene laufen und keinem ist aufgefallen das sie die wirklichen Auslöser für Amokläufe sind :pinch:

Is wieder nur Politik, dünnes Geschwafel und ne Verzweiflungstat beim Suchen der Ursache. Gut gesucht wird ja nicht die Ursache ist ja eh schon klar.

Ich hatte beim Bund nen Kameraden der hat durchweg nur indizierte Ballerspiele gezockt, teilweise sogar Nächte durchgespielt. Genau der hat beim Psychologen nen Antrag gestellt aus der Bundeswehr entlassen zu werden, weil er es auf der Schiessbahn nicht geschafft hat auf die Pappkameraden zu schiessen. Der hat geschwitzt und gezittert, dem is schon der Stift gegangen wenn er ne Waffe aus der Waffenkammer holen sollte und sei es nur um se zu putzen.

Bestimmt auch nen potentieller Amokläufer

Abgestempelt und Schubladendenken, genau das isses Mike, das und nix anderes.


8

Samstag, 23. Juli 2011, 20:06

Sag ich ja, ich war ja selbst 4 Jahre beim Verein und zock gern Shooter, aber dennoch könnt ich keinem Kätzchen was zuleide tun und das obwohl ich Katzen nichtmal mag...
Is ja auch wurscht, einfach Abstempeln und fertig, so wird das gemacht. Wenn sie "Killerspiele" verbieten, dann doch bitte das Internet und Fernsehen gleich mit, dann werden alle Leute wieder brav.
"Malt euch nen Kreis im Rest der Endwelt,
stellt euch jeweils in eine Ecke und lasst euren geistigen Ergüssen dort freien Lauf,
wos niemanden wirklich stört."
(Juste)

Schmelzer19

Zeitungsreporter

Beiträge: 114

Wohnort: Kettenhausen

Beruf: pensionierter K.m.K´ler

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Juli 2011, 20:19

so nebenbei hab ich grad im radio gehört das Amy Winehouse tot sein soll... (wollt ich nur erwähnen, höre die nicht)


Ich spiele Killerspiele weil das Blut in der Realität so klebrig ist!


lasst sie faseln, die werden immer das selbe erzählen. das ist Politik und an älteren Leuten (wie mike es sagte bzgl. tatoos oder solche spiele) sieht man die Wirkung der 4ten Gewalt, die Presse.

Evo: Zuckermilch (aufgehört)
EWC: ComeToKill (aufgehört)
Heut schon Zeitung gelesen (jetzt unter Rest der Welt zu finden) ?



10

Samstag, 23. Juli 2011, 20:24

so nebenbei hab ich grad im radio gehört das Amy Winehouse tot sein soll... (wollt ich nur erwähnen, höre die nicht)

steht glaube im nicht geil Thread auch drin und stimmt auch, die Dame is wohl in ihrer Bude gefunden worden - funktionslos


11

Sonntag, 24. Juli 2011, 09:14

Und ich wette, der Typ hat nicht nur Ballerspiele gezockt, sondern auch Brot gegessen und Milch getrunken. Und Letzetres haben wirklich alle bisherigen Amokläufer und Serienkiller - ich vermute da einen zwingenden Zusammenhang! ;)

Ich glaube eher, dass so was wie die BILD oder RTL mit ihren Krawall-, Hetz und Sex&Crime-Geschichten wesentlich mehr Einfluss auf solche Leute haben. Und wenn ich bei Facebook gesehen habe, wie CSU-Hanseln, die in ihrem Profil so ziemlich das Gleiche stehen hatten wie der Typ aus Norwegen und den, wenn er nicht gerade einen Haufen Leute umgebracht hätten, bestimmt auch als tollen und netten Zeitgenossen bezeichnet hätten, abgejubelt haben, als Bin Laden umgebracht wurde, dann sehe ich da eher eine inhaltliche Verbindung zu solchen Freaks als zu irgendwelchen WoW-Zockern.

Aber unsere sogenannten Leitmedien werden sich natürlich wieder auf die Ballerzocks stürzen, denn die lenken ja so schön von eigentlichen Ursachen ab.
Äffchen, Äffchen, Du kannst zaubern ...

12

Sonntag, 24. Juli 2011, 12:13

Hi,
Er spielte den Ego-Shooter Modern Warfare und World of Warcraft.
jep WoW DAS Ballerspiel überhaupt. So realistisch und total Angst einflößend...


Reicht schon, wenn sie CounterStrike etc. als "Ballerspiel" und "Killerspiel" bezeichnen.
Wie war noch gleich die Sache mit dem Gerichtsbeschluß? ->Taktik-Shooter...
Mal ganz davon ab, das den inzwischen eh nurnoch die alte "Elite" zockt. Die CS Server in Europa sind fast leer, gleiches gilt für fast alle Spiele auf der HL1 Basis und auch in der HL2/Orangebox Basis sieht es nicht viel besser aus. Nicht umsonst wirft Valve inzwischen gute Spieler kostenlos auf den Markt und versucht mit DLC's noch Geld zu machen...


Aber davon mal abgesehen, ist es doch ein alter Hut.

Jugendliche fahren von der Disco heim und ein betrunkener kommt ihnen entgegen und nimmt sie mit. Erste Schlagzeile "Sufffahrt zur Disco endet für 4 Jugendliche tötlich"...

Amoklauf in Norwegen->"Er spielte Killerspiele"
...


Und was hat der andere gemacht, der die Bomben gelegt hat? hat der zufällig "Bomberman" gespielt?
Die täglichen Steinigungen im arabischen und afrikanischem Raum->Alles Pokemon Spieler....


:pinch:


Das Spiele einen Einfluss auf den Menschen haben ist bewiesen. Das dieser Einfluss sehr unterschiedlich sein kann ebenfalls. Aber das nur durch das Spielen eine Spieles eine solche Tat ausgelöst werden kann, ist abwegig. Das sagen auch alle Studien, die sich damit befasst haben. Es kann ein förderndes Ereignis sein, aber es bedarf definitiv noch weitere Faktoren (z.b. das Essen von Bolzköters Brot).




Im Endeffekt sind wir wieder die Dummen...


beste Grüße
Biolight

„Der Mensch hat das Warten verlernt, darin liegt das Grundübel unserer Zeit.”
(William Somerset Maugham )
Wo finde ich die REFID?

IchoTolot #

Meister des letzten Wortes

Beiträge: 1 129

Wohnort: Letzte Wort Spiel

Beruf: Beschützer von meins

  • Nachricht senden

Rookie

Schüler

Beiträge: 99

Wohnort: i glup uf da Erde

Beruf: Sohn

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 24. Juli 2011, 19:07

Hier das (angebliche?) youtube Video vom Terroristen.
http://www.youtube.com/watch?v=rAwp2FnRm…kipcontrinter=1
im Spiel EWC : Rukia

15

Montag, 25. Juli 2011, 11:38

Hmm seid Ihr euch sicher, das er nicht auch Endwelt gespielt hat, oder ein Übersetzer!?

Wenn ich mir das Forum so ansehe, liegt der Verdacht nicht so fern....

16

Montag, 25. Juli 2011, 12:22

Josef meldet sich zu Wort. :thumbup: :D
"Malt euch nen Kreis im Rest der Endwelt,
stellt euch jeweils in eine Ecke und lasst euren geistigen Ergüssen dort freien Lauf,
wos niemanden wirklich stört."
(Juste)

17

Montag, 25. Juli 2011, 15:56

so nebenbei hab ich grad im radio gehört das Amy Winehouse tot sein soll... (wollt ich nur erwähnen, höre die nicht)
Danke das hätte ich fast übersehen....

So kommt eins zum anderen und beides soll mir eine Lehre sein..:-)

Itshunk

Profi

Beiträge: 669

Wohnort: Raccoon City

Beruf: Leader von Umbrella Inc.

  • Nachricht senden

18

Montag, 25. Juli 2011, 17:36



Ich hab auch alle Modern Warfare teile gespielt. Eine, so wie er es nannte reale Kampfsimulation, stelle bei der ich wehrlose Kinder erschieße ist mir im Game aber nie aufgefallen... vllt hab ich ne geheime Insel übersehen oder so :wacko:

19

Montag, 25. Juli 2011, 17:56

Wird in keinen Fall daran gelegen haben das er nen Egoshooter zockt. Der Typ is nen kranker Fanatiker der das über Jahre bereits plante.

Zitat

Ray: "irgendwas werden wir schon finden um unser Unvermögen zu entschuldigen :thumbsup:"
"Wenn du traurig bist und sterben willst, dann denk an die, die traurig sind, weil sie sterben müssen!"

Mimimi?

20

Montag, 25. Juli 2011, 18:25

Er soll geständig gewesen sein und auf "Nicht schuldig" plädiert haben, das reicht doch schon...
"Malt euch nen Kreis im Rest der Endwelt,
stellt euch jeweils in eine Ecke und lasst euren geistigen Ergüssen dort freien Lauf,
wos niemanden wirklich stört."
(Juste)

Ähnliche Themen