• Anmelden
  • Registrieren
Donnerstag, 22. August 2019, 18:19
  • »The Arctic Avenger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: daheime

Beruf: willste wo gern wissen

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Oktober 2009, 15:17

Gedicht oder Reime

:thumbup: Ich bin ein Anfängr davon


und


wollt bloß mal gucken was ihr für ausgedachte Gedichte oder Reime habt.

2

Donnerstag, 19. November 2009, 04:30

passend für alle Lebenslagen (zumindest für mich)

Der Fettnapf


Wohin ich auch geh,
Wo immer ich auch steh,

Was auch immer ich sag,
Wer mich auch mag,

Was auch immer ich tu,
Du! Ja du!

Du bist immer für mich da!

N3oz

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Wohnort: Köln

Beruf: Schüler [Realschule]

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. November 2009, 19:38

Ich wünschte...

Ich wünschte,

Du hättest für ein Moment meine Augen,
damit Du weißt,
wie sie Dich sehen,
wie sie brennen,
durch all die geweinten Tränen wegen Dir.



Ich wünschte,

Du hättest für ein Moment meine Gedanken,
damit Du begreifst,
dass sie sich nur um Dich drehen,
dass ich keinen klaren Gedanken mehr
fassen kann wegen Dir.



Ich wünschte,

Du hättest für ein Moment meine Gefühle,
damit Du mal erfährst,
wie sehr ich Dich mag und brauche,
wie viel Kraft es mich kostet,
mich jeden Tag gegen sie zu wehren.



Ich wünschte,
Du hättest dir ein Moment mein herz,
so dass Du mal den Schmerz spüren könntest,
den Du verursacht hast,
dass Du spüren könntest,

wie sehr es nach Dir verlangt,
dass Du sehen könntest,
was Du in meinem Herz für einen Platz eingenommen hast.



Ich wünschte,
Du könntest dies alles hier lesen und verstehen,
aber selbst wenn Du das liest,
würdest Du es wahrscheinlich nicht begreifen!

Inkfox

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: In meinem Kopf

Beruf: Wahnsinniger

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Februar 2010, 16:01

Alice


So die liebe Grinsekatze
Reiche mir nun deine Tatze
Wir wollen nun zusammen gehn
Um dieses Wunderland zu sehn

Was flüsterst du da nun zu mir ?
Sie wollen keine Menschen hier ?
Nur der Wahnsinn soll regieren ?
Nur Blut und Kotze die Strassen zieren ?

So sei es denn
Ja was ein Glück
Den Zweifel seh ich in deinem Blick
Doch ich will nie mehr nach Haus zurück

So zücke ich mein Messer fein
Und ramms dir in den Schädel rein
Ja ich kann ein böses Mädchen sein

Knacksent nun dein Köpfchen bricht
Dein Hirn spritzt mir jetzt ins Gesicht
Lachend stehe ich bei dir
Bei diesem toten Märchentier

Werde aufgenommen im Kreis der Irren
Und möcht auch deinen Geist verwirren

So gebe auf des Menschen Tand
Und folge mir ins Wunderland




Galgenbaum


Hallo ich bin der Galgenbaum
Und stehe vor der Stadt
Alle die die böse warn
Die mach ich für euch platt

An jedem Ast da hängt ein Strick
Gerade nur so daumendick
Darunter baumelt ein toter Depp
Der grinst mich an
Ach ist der nett

Doch stinken so die toten Körper
Da fehlen einem gar die Wörter
Selbst die Krähen jammern schon
Dies tun sie im schrillen Ton

Hallo ich bin der Galgenbaum
Und hab den Job so satt
Wen ihn nicht ein andrer macht
dann mach ich euch auch platt




mehr unter meinem blog myspace/inkfoxx
Tiere sind gute Menschen und Menschen sind böse Tiere.
(Akif Pirincci - Felidea)

EDGEMASTER

ECT 5 schwer

Beiträge: 328

Wohnort: mehr hier als dort

Beruf: Der Sunnyboy, der Mutanten killt

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Februar 2010, 07:37

Dann passt mal auf.........:

Das Größte Problem in der Geschichte der Menschheit ist, daß die Leute die die Wahrheit kennen den Mund

nicht aufmachen und diejenigen die von nichts eine Ahnung haben, bekommt man einfach nicht zum schweigen

EDGEMASTER


http://www.youtube.com/watch?v=lHCv8V3ppFM&feature=related
2.Platz im KO-Turnier Klasse 7 in EVO
1.Platz im KO-Turnier Klasse 5 in EWC
2.Platz im ECT 3.0 Klasse Schwer
1.Platz im ECT 4.0 Klasse Schwer
1.Platz im ECT 5.0 Klasse Schwer

6

Mittwoch, 24. Februar 2010, 14:28

Galgenbaum


Hallo ich bin der Galgenbaum
Und stehe vor der Stadt
Alle die die böse warn
Die mach ich für euch platt

An jedem Ast da hängt ein Strick
Gerade nur so daumendick
Darunter baumelt ein toter Depp
Der grinst mich an
Ach ist der nett

Doch stinken so die toten Körper
Da fehlen einem gar die Wörter
Selbst die Krähen jammern schon
Dies tun sie im schrillen Ton

Hallo ich bin der Galgenbaum
Und hab den Job so satt
Wen ihn nicht ein andrer macht
dann mach ich euch auch platt
Nice. Was hat dich dazu inspiriert?


Das Größte Problem in der Geschichte der Menschheit ist, daß die Leute die die Wahrheit kennen den Mund

nicht aufmachen und diejenigen die von nichts eine Ahnung haben, bekommt man einfach nicht zum schweigen
Interessant..
.. hätte da auch noch ne Eigenkreation:

Wer sich appetit macht ohne zu Essen, hungert. =)

"Was man trägt bestimmt nicht der eigene Geschmack, sondern die Angst aus den Rahmen zu fallen."
(aus Die Psychologie des Überzeugens, von Robert B. Cialdini)

  • »The Arctic Avenger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Wohnort: daheime

Beruf: willste wo gern wissen

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. März 2010, 16:45

Sin echt geile Sachen Leute

Beiträge: 116

Wohnort: Bunkerkomplex XXVII

Beruf: General of the Army a.D.

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. März 2010, 04:02

ein heidnischer Vers

Allvaters Raben bringen ihm die Kund
Sie flüstern ihm die Botschaft zu
Zwischen Menschen wächst neu ein alter Bund
s´ist wiedererwacht das Heidentum



General a.D. der Nordöstlichen Koalitionstruppen
Träger des Pour le Merite der Army of Darkness



9

Mittwoch, 3. März 2010, 15:28

Allvaters Raben bringen ihm die Kund
Sie flüstern ihm die Botschaft zu
Zwischen Menschen wächst neu ein alter Bund
s´ist wiedererwacht das Heidentum
schöner 4zeiler. hat was magisches
(:

10

Donnerstag, 7. Juni 2018, 17:43

Einsame kämpferin

Ich bin so verloren in dieser Welt
eine ESPer ganz allein
die um ihr Leben kämpft
andere Mutanten als unterstützung
wäre gut
doch ich habe zu wenig vertrauen
und kämpfe mich deshalb lieber alleine durch
aber ich sehe
so kann es nicht weiter gehn
die Feine werden immer mehr
und mächtiger
wenn ich noch länger alleine bleibe
werden sie mich von meinem füßen wehn
Eine Kriegerin
so allein
auch wenn ich liege stehe ich wieder auf
ich lass mich nicht besiegen, von diesen Kriegen

Endwelt gedicht
Rasse: ESPer
Zerstörungsdrang: Hoch alles was mir in den weg kommt muss...... vernichtet werden.........
dabei..... will ich es doch garnicht.....

Ähnliche Themen