• Anmelden
  • Registrieren
Samstag, 24. Juni 2017, 21:04

121

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:00

Was mir an dieser DZ-Version gefallen hat:
- Endlich keine Gebiete mehr, wo man Items kaufen muss. Vvielen Dank dafür! Das war immer die nervigste Aufgabe von allen!
- 1 Tag mehr, nach Abschluss der Sektoren 20 & 21. Sofern ich das richtig beobachtet habe

Eine Änderung um die ich noch unbedingt bitten möchte:

Blutbad-Belohnungen sind töfte. Bite bitte installiert diese aber nicht mehr bei den Teamaufgaben. Bei dieser DZ waren es gleich zwei Teamaufgaben, wo es BB als Belohnungen gab. Die Abholung ist unheimlich schwer zu timen. Wenn man Pech hat wird man von Gegner durchgebasht und alle BB-Belohnungen sind futsch, noch bevor man nen Sicherungspunkt setzen konnte. Grade im hohen Levelbereich sind diese BB-Belohnungen quasi die einzige Möglichkeit sein BB voran zu bringen.
Ich hebe daher gerne alle BB-Belohnungen auf einmal ab, um sie dann sofort mit nem Sicherungspunkt zu sichern. Aber das kann ich nicht, wenn ich wegen der Teamaufgabe warten muss, bis sich jemand erbarmt diese Aufgabe zu unterstützen.
Klugscheißer der fünften und damit höchsten Erkenntnisstufe

122

Dienstag, 8. Dezember 2015, 13:23


- 1 Tag mehr, nach Abschluss der Sektoren 20 & 21. Sofern ich das richtig beobachtet habe


sind sogar 2 Tage :D

Bitte bei Crafting die Codteile erhöhen
von 32 auf ? pro Tag
Hatte bei der DZ mich gewundert warum der Zähler bei Geheiminfo Crafting Puzzelstunde nicht weiter zählte.
Bis ich nach gelesen habe das pro Tag nur 32möglich sind
Der Schaden Guru aus Endwelt Evo
ü 1 Million, 1 Hieb


der 8.Zwerg

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Fukushima

Beruf: im Garten stehn und gut aussehn

  • Nachricht senden

123

Mittwoch, 31. Mai 2017, 15:49

aus gegebenen anlass plädiere ich mal für ein paar mehr fundort-aufgaben und evtl. noch paar mehr rangpunktgewinne :D
........................-.......... Heul hier nich rum

Mit Klugheit und Elan - alles für den Plan .......

124

Mittwoch, 31. Mai 2017, 18:50

und ich möchte diese beiden Sachen explizit nicht! :D
Gibt nix nervigeres als diese Fundorte zu machen. Für mich bitte eher weniger davon.
Und Rangpunkte als Belohnung gibt es in meinen Augen auch schon mehr als genug. Da finde ich LA, Vita und Fokus wichtiger.
Klugscheißer der fünften und damit höchsten Erkenntnisstufe

125

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:05

Bloß keine Fundortaufgaben, da bin ich ganz bei Esel :thumbup:

3.Platz ECT4.0 schwer
1. Platz ECT 6.0 schwer
"irgendwas werden wir schon finden um unser Unvermögen zu entschuldigen :thumbsup:"


126

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:24

Was mich nervt ist der Wassergewinn bei den Sektoren.

Deswegen muß hier schnellstens was geschehen.
Kann ja bald direkt mit Uran skillen so teuer werden die Skills :D :D

Hatte ich ja schon mal erwähnt:
EW&EVO Eine Idee für die nächste DZ
Der Schaden Guru aus Endwelt Evo
ü 1 Million, 1 Hieb


der 8.Zwerg

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Fukushima

Beruf: im Garten stehn und gut aussehn

  • Nachricht senden

127

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:34

Baziiinga , aber das gleich Esel und raybel da rein treten :D

ich schrubte es mit einem hauch von Ironie,

überall nur noch rangpunkte, davon haben dann die leute,die Sektoren nur auf mittel oder leicht machen ,besonders viel :D

und richtig @ mag , 3-4 komplette Sektoren für einen skill ist einfach zu fett, am besten alle wl auf 100 % laufen lassen,dann passt es wieder.
........................-.......... Heul hier nich rum

Mit Klugheit und Elan - alles für den Plan .......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der 8.Zwerg« (31. Mai 2017, 19:39)


128

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:43

grad mal geschaut

Sektor 1 die ersten 3 Warlords 100%

Ab Sektor 5 grad mal 5%
Ab Sektor 10 sage und schreibe 0%

Is doch ein Witz :thumbdown:
Der Schaden Guru aus Endwelt Evo
ü 1 Million, 1 Hieb


129

Mittwoch, 31. Mai 2017, 19:48

am besten alle wl auf 100 % laufen lassen,dann passt es wieder.


auch eine gute Idee :thumbsup: :thumbsup:

Ist zwar zu einfach ,das werden sie bestimmt nicht machen

Aber mein Vorschlag im Link könnten sie sich mal Gedanken machen.

Vielleicht äußert sich ja mal ein roter oder grüner dazu.

Welche Farbe Daybreaker hat weiß ich nicht,aber er war heut mal on :D
Noch ein Dankeschön für den Bonus auf Urankauf :thumbup:
Der Schaden Guru aus Endwelt Evo
ü 1 Million, 1 Hieb


130

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:00

Baziiinga , aber das gleich Esel und raybel da rein treten
:thumbsup:

Sorry, aber hab da echt keine Ironie drin gesehen. Hab aber generell hier schon die dollsten Dinger gelesen, vielleicht hat das meinen Ironiedetektor kaputt gemacht :S
Klugscheißer der fünften und damit höchsten Erkenntnisstufe

der 8.Zwerg

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Fukushima

Beruf: im Garten stehn und gut aussehn

  • Nachricht senden

131

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:02

das ist eben der Rattenschwanz,

früher mehr leute aktiv , da stiegen auch die % ruckzuck, mit den paar leutz unmöglich ,

dann lieber wieder paar Sektoren weg

kein Thema esel ;) aber mich würd mal interessieren ob überhaupt einer das crafting außerhalb der dz nutzt, ok als letzter Ausweg für nen high,aber dann kann ich auch aufhören....
........................-.......... Heul hier nich rum

Mit Klugheit und Elan - alles für den Plan .......

132

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:08

@eselwürger

Hast du den etwa?

http://ironie.arneboers.de/defaultpage.htm
Der Schaden Guru aus Endwelt Evo
ü 1 Million, 1 Hieb


der 8.Zwerg

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Fukushima

Beruf: im Garten stehn und gut aussehn

  • Nachricht senden

133

Mittwoch, 31. Mai 2017, 20:15

:thumbsup:

ist der auch auf deutschen Behörden zugelassen?
........................-.......... Heul hier nich rum

Mit Klugheit und Elan - alles für den Plan .......

134

Donnerstag, 1. Juni 2017, 01:56

@eselwürger

Hast du den etwa?

http://ironie.arneboers.de/defaultpage.htm
wie, ob ich den hab?
Bei jedem verkauften Teil verdiene ich ordentlich Kohle #Patent
Klugscheißer der fünften und damit höchsten Erkenntnisstufe

135

Donnerstag, 1. Juni 2017, 02:25

kein Thema esel aber mich würd mal interessieren ob überhaupt einer das crafting außerhalb der dz nutzt, ok als letzter Ausweg für nen high,aber dann kann ich auch aufhören....
OK, dann will ich das mal kommentieren.
Die meiste Zeit hab ich natürlich keinen Bock auf diese Crafting Gegner. ABER:
Ich mache die tatsächlich hin und wieder. Denn die entsprechende Belohnung bei der GI ist recht lukrativ.
Für die Fundort-Gegner gibt es 5 Uran, 10 Kraft und 20 LA
Für das Zutaten Tauschen gibt es 200 BB-Punkte, 50 RP und 20 Vita

Ich übersetz das mal: Es gibt 20 LA und 20 Vita... :D
Und OK, die 200 BB Punkte nehme ich auch immer gerne mit :)

Das ist für den Aufwand kein schlechter Wert.


Von daher hab ich auch kein Problem damit, dass wir bei der DZ ab und an mal die Fundorte besiegen müssen. Denn es kommt auch was bei rum, abgesehen von den direkt DZ-Belohnungen dafür... ;)
Aber mehr müssen es jetzt auch nicht sein, meiner Meinung nach.


Zu den Rangpunkten als DZ-Belohnungen. Die sind imho gar nicht so unsexy wie sie hier gemacht werden. OK, an erster Stelle stehen natürlich LA und Vita als DZ-Belohnung. Da brauchen wir nicht drüber zu reden (ich rede jetzt nur für EWC, bei Evo mag das noch mal etwas anders aussehen).
Und danach kommt dann schon für mich Fokus und RP, wobei Fokus hier nen leichten Vorteil hat. Aber die RP sind imho gar nicht mal so schlecht. Klar, die Abstände für die Rank Rewards werden bei höheren RP-Stufen immer größer. Von daher ist das schlecht zu kalkulieren. Aber nehmen wir als Referenzgröße einfach mal 240 RP für eine Rank Rewards Stufe (99% der Endwelt werden deutlich weniger RP für eine RR Stufe benötigen).

Für eine Rank Rewards Stufe erhält man zyklisch wiederkehrend (ab einer gewissen Stufe):
20 LA
20 Vita
20 Fokus

20 Beweglichkeit
20 Kraft
20 Wurf


OK, die letzten drei Belohnungen sind für nen gut geskillten Char für die Tonne. Echte Nieten.
Aber die ersten drei Belohnungen sind richtig gut.

Jetzt schauen wir uns das Kosten-Kampf-Verhältnis RP zu Fokus in einer DZ an.
200 Kämpfe sind entweder 60 RP oder 8 Fokus

Daraus ergeben sich zwei Vergleichsszenarien:

Beispiel 1:
200 Kämpfe = 8 Fokus

Beispiel 2 (gemessen an 240 RP für eine RR Stufe)
200 Kämpfe = 60 RP = 5 LA, 5 Vita, 5 Fokus, 5 Beweglichkeit, 5 Kraft ODER 5 Wurf (halt im Zyklus wechselnd, je nachdem wo man sich bei der RR Stufe befindet)

Das ist doch nicht wirklich schlecht!
Die eine Hälfte erhält man La, Vita oder Fokus, die andere Hälfte die Nieten Kraft, Wurf, Beweglichkeit


Für mich ist RP FAST so gut wie Fokus als Belohnung, und damit ist es nicht wirklich schlecht. Und RP nehme ich WESENTLICH lieber als Kraft, Wurf (Wurf versuche ich sogar aktiv zu vermeiden) oder die 800 Abenteuerpunkte (die sind eigentlich der echte Witz :D). Von daher denke ich nicht, dass man sich hier zu sehr negativ auf die RP versteifen sollte.



Als abschließendes Statement möchte ich aber festhalten, dass ich nicht denke dass das alles geändert werden muss/sollte. Die letzten Danger Zones gab es immer die gleichen Belohnungen. Und ich finde die Verteilung so wie sie ist OK, weswegen man wohl auch an der Verteilung festgehalten hat. Klar, es gibt ein paar sehr attraktive Belohnungen, und ein paar weniger attraktive. Aber das finde ich ist in Ordnung so. Hinzu kommt natürlich, dass ich mir alle Belohnungen notiert habe, und es genieße genau zu wissen was mich erwartet :D Von daher brauche ich da keine Änderung und finde alle OK so wie es ist :D
Klugscheißer der fünften und damit höchsten Erkenntnisstufe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eselwürger« (1. Juni 2017, 02:33)


136

Donnerstag, 1. Juni 2017, 07:11

Nach etwa 3 Jahren Inaktivität meine erste Dangerzone und ich war eigentlich mit allem ziemlich zufrieden.

Außer vielleicht dass die Warlords nicht für die Geheiminformationen zählen, aber ich denke mal das wäre auch zuviel des guten. Man kann die Rasse einstellen und sie zählen für die Auszeichnung, das hat mir 100 Fokus und 105 LA's gebracht. Und durch den Ruf noch die 75 Mios geknackt (600 LA's, 4000 Uran).

Auch mit den einzelnen Aufgaben und den dazugehörigen Sektorbonis war ich sehr zufrieden. Wenn der Sektorbonus attraktiv war, waren es die Kampfbelohnungen zumeist ebenfalls und es fiel leicht den Sektor auf Schwer zu stellen. Selbiges gilt für die Sektoren bei denen die Belohnungen nicht so dolle waren, da fiel es leicht auf Leicht oder Mittel zu stellen weil sich die Kampfbelohnungen im Rahmen hielten.

Alles in allem würde mir jetzt nichts einfallen was man ändern sollte/könnte, :thumbsup: für diese Dangerzone!

137

Donnerstag, 1. Juni 2017, 18:49

Und durch den Ruf noch die 75 Mios geknackt (600 LA's, 4000 Uran).


Ich hoffe doch du hast dich da verschrieben....75 Mille Ruf erreicht und 4000 Uran bekommen.


wie dem auch sei

Gestern alle Sektoren grün gehabt(alles schwer,leicht oder mittel gibts bei mir nicht)
Eben Rechner angeschmissen,legger neue Sektoren öffnen,so ein Mist is ja Feiertag in der Endwelt.
Naja knallen wir halt mal die Warlords schnell durch ging fix,hab ja getz Glasfaser 100k :thumbsup:

Am Ende der 1680 Kämpfe schaute ich mal nach oben auf mein batzen Wassergewinn.

Mhhh war wohl ne Pfütze im Schlagloch auf der Nebenstraße :D

1.235.000 Wasser

Was nun? auf Kraft tzzz sind 8-9,vita 12-13.
Ach knall ich es wie die ganze DZ auf Glück,hura 80x konnte ich skillen
So langsam näher ich mich mit Glückskill meinem Wurfskill. 8|

Also,hab nix gegen die Belohnungen auf den Sektoren,sind alle okay.
Mir stört nur der Pfützengewinn .

Dangerzone mach ich mit Abstand den wenigsten Wassergewinn.
Da beißt die Maus kein Faden ab :D
Der Schaden Guru aus Endwelt Evo
ü 1 Million, 1 Hieb


138

Donnerstag, 1. Juni 2017, 19:05

@ Eselwürger

Dei Rankpunkte Belohnungen nehme ich aber lieber wie den wassegewinn .

Und du hast noch vergessen das wenn du ganz oben stehst nach einer Woche bei dem Ruf und AP bekommste noch mal 180
Punkte.

Also bei mir lohnt sich das.
Der Schaden Guru aus Endwelt Evo
ü 1 Million, 1 Hieb


139

Freitag, 2. Juni 2017, 08:53

Ich hoffe doch du hast dich da verschrieben....75 Mille Ruf erreicht und 4000 Uran bekommen.



140

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:18

Wegen der Wasserprozentbelohnung in den höheren Sektoren bei den Warlords machen wir uns zur nächsten Dangerzone Gedanken und prüfen ob hier eine Verbesserung möglich ist und Sinn macht.
Heute ist nicht alle Tage – ich komm wieder, keine Frage