• Anmelden
  • Registrieren
Samstag, 25. November 2017, 04:41
  • »DC (Suicide)« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Wohnort: In einer unheimlichen und bösartigen Verbindung

Beruf: Säbel rasseln lassen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. Juni 2012, 10:42

Big Barkas Interview Session ... Siegerin Strawberry Blood

So eigentlich war noch ein Interview mit Edge geplant ehe ich die Siegerin an den Start lasse. Aber da nach mehrmaliger Erinnerung dahin gehend sich nichts mehr getan hat kommen wir bereits jetzt schon zum Gran de Final. Das Interview mit der Siegerin Strawberry. Dieses Interview wurde über Skype geführt und ich muss sagen schickes Skypebildchen. Achja Kommis natürlich zum Abschluss noch einmal sehr gerne gesehen. Das Interview wurde schon vor gut einer Woche geführt ist also eventuell nicht mehr ganz so Aktuell. Nu aber los...


Dr.Cool: Also erst einmal Glückwunsch zum Sieg bei Big Barkas Bunker. Was für ein Gefühl ist das?

Strawberry Blood: vielen dank :) also zunächst mal ein sehr überraschendes weil ich damit nun echt nicht gerechnet hätte. ich kenns aus dem RL eigentlich das ich wie man so schön sagt immer stark polarisiere, das heisst mich manche mögen und andere hassen. ich hätte eigentlich gedacht ich mache mir genug feinde das ich eher früher als später rausfliege. deshalb bin ich gleichzeitig auch zufrieden mit mir das ich mich offenbar auch normal genug verhalten kann um nicht gleich meine umwelt zu nerven^^

Dr.Cool: Also bist du im gegensatz zu anderen recht natürlich im Bunker aufgetreten? Einige haben sich ja mehr auf Rollenspiele eingelassen.

Strawberry Blood: ich habe mich versucht ziemlich natürlich zu verhalten. bei sachen die ich zu übertrieben fand oder in unserer situation auch total unrealistisch habe ich mich lieber zurückgehalten. ich wollte da kein spielverderber sein und wir waren ja sowieso in einem großen RPG aber ich finde manches war von einigen etwas zu extrem, das passte für mich nicht in mein verständnis von dem bunkererlebnis deshalb habe ich versucht mehr auf die "reale" situation mich einzulassen was da auch möglich wäre.

Dr.Cool: Also du warst quasi die Realistin im Bunker. Aber letztendlich deine ärgste Konkurrentin Liriel stand ja eher für das Gegenteil. Wie denkst du über diese und die anderen Bunkerbewohner?

Strawberry Blood: ja das stimmt, liriel und ich sind die sache ziemlich verschieden angegangen und das grade wir platz 1 und 2 halten zeigt ja das beides wohl ganz gut funktionieren kann. auch wenn wir da unterschiedliche spielweisen hatten war liriel für das event sehr wichtig weil sie immer für action gesorgt hat und durch sie auch viele sachen in gang gekommen sind. ausserdem bewundere ich total ihre kreativität. allein schon wie sie bei den aufgaben in ganz kurzer zeit gedichte und hymnen zusammengebastelt hat fand ich bewundernswert, da hat sie mir meilen voraus das ist nämlich gar nicht meine stärke.


Dr.Cool: Tja die Liriel ist einfach durchgedreht uns sehr unterhaltsam und tat diesem Event sicherlich gut. Aber wo wir dabei sind. Was hat dir persönlich am meisten Spaß daran bereitet?

Strawberry Blood: ich hatte ja schon irgendwo gesagt das ich im RL großer BB-fan bin und deshalb fand ich die grundidee selber schon super und das ich dabei sein konnte wie in einer kleinen simulation, das allein habe ich schon sehr genossen. am meisten hatte ich spaß bei den parties die wir gemacht haben z.b. der discoabend mit quizi und mir als DJs und auch wenn manches nervig war habe ich mich immer über neue aufgaben gefreut.

Dr.Cool: Ja leider wurde die Berichterstattung stark begrenzt. Was glaubst du wie würde Big Barkas Bunker bei der Masse ankommen wie die Zuschauer alles sehen könnten?

Strawberry Blood: ja das mit den berichten war so eine sache... manchmal fand ich die berichte echt super wenn die mods aus kleinigkeiten noch echt was witziges durch andeutungen und spekulationen rausgeholt haben... und manchmal fand ich sind recht wichtige ereignisse gar nicht erwähnt worden aber okay, jeder empfindet das ja auch immer anders was interessant ist ... ich glaube schon das wenn die zuschauer alles genauer mitgekriegt hätten dann hätte es draussen etwas mehr diskussionsstoff gegeben. und wenn wir mal ehrlich sind lebt ja auch das RL-BB von konflikten, intrigen und streits und wenn es die nicht gibt dann gilt die staffel oder die leute als langweilig xD... vielleicht waren wir auch insgesamt zu friedlich untereinander, wer weiss.

Dr.Cool: Das sehe ich durch aus ähnlich. Denkst du persönlich wo wir einmal dabei sind du wärest früher oder später mit einem Bunkerinsassen aneinander geraten?

Strawberry Blood: hm wenn ich so die ganze zeit zurückschaue dann war ich glaube ich sogar diejenige die die meisten streits im bunker hatte. gut du hast dir mit celina vielleicht den heftigsten geliefert aber in der masse war ich glaube ich vorne (angel)... aber das waren keine supertiefgründige sachen sondern aus der situation raus, ich sags halt lieber direkt wenn mir was nicht passt, dann ist es aus der welt... so bin ich aber mit allen gut ausgekommen bis auf eine person da stimmte halt von anfang an die wellenlänge nicht und das wäre auch nie richtig warm geworden

Dr.Cool: Ohha das klingt aber interessant. Magst du uns den Namen der Person nennen?

Strawberry Blood: ich will jetzt nicht nachtreten oder schmutzige wäsche waschen ... also ich sag mal so: die person war nicht sehr lange da ;)

Dr.Cool: Sag doch gleich das du mich meinst :(

Strawberry Blood: quatschnase :D... nee du doch nicht. es gab zwar leute mit denen ich mehr zu tun hatte als mit dir aber ich fand nie das wir irgendwie probs hatten oder du etwa? ausserdem warst du doch gar nicht so kurz da meine ich.

Dr.Cool: Mist ... jemand der mich gar nicht so schlimm findet. Okay belassen wir es dabei. Wo wir einmal dabei sind denkst du der Event hat dich für dein jetziges Auftreten im Forum verändert?


Strawberry Blood: ja ich trage jetzt zwei gewinnertitel unterm namen :D... okay im ernst nein ich glaube nicht. ich bleibe wie ich bin und ich machs im forum so wie ichs auch im bunker gemacht habe, ich bin erstmal offen für jeden und versuche vorurteile aus dem spiel zu lassen.vieles was manche sagen oder tun ist auch nur fürs spiel und teil einer rolle, da sollte man sich überlegen ob man die person deswegen verurteilt. jeder hat so seine eigene philosophie vom spiel das habe ich unter anderem aus dem bunker mitgenommen.

Dr.Cool: Ich denke das ist eine durchaus gute Einstellung. Wo wir in dieser Richtung uns einmal befinden. Was denkst du über die vielen Kritiker die es zum Event gab bzw. gibt?

Strawberry Blood: feedback und kritik finde ich richtig und wichtig bei solchen events und ich glaube von uns teilnehmern kann bestimmt auch jeder ein paar sachen sagen die beim vielleicht nächsten mal besser gemacht werden können ... aber was ich nicht gutfinde sind so kommentare die nur in die richtung gehen das nicht genug dabei für einen selber rausspringt und man deswegen auch nicht bereit ist was zu machen selbst wenns nur ein post pro woche ist... ich kann auch verstehen wenn einer sagt das ganze event ist nichts für mich... aber dann soll er das einmal sagen dann ist es auch angekommen und sich danach halt raushalten, aber es gab ja leute die ewig in den bunkerthreads rumgerannt sind und nur negativ geredet und pausenlos schlechte stimmung verbreitet haben... das ist dann keine kritik mehr das ist miesmacherei und das braucht keiner!

Dr.Cool: Ja ebe. Ich denke in einer zweiten Staffel wenn diese mal kommt wird man versuchen diese Fehler auszumärzen. Hättest du interesse daran die dann auch als Zuschauer zu verfolgen?

Strawberry Blood: ja auf jeden fall. wenn man selber mal drin war im bunker hat man ja nochmal einen ganz andere sichtweise und kann manches vielleicht besser einschätzen als ein total aussenstehender, also das fände ich schon interessant doch. biolight hat ja heute geschrieben das beim nächsten mal vielleicht auch ein paar nicht-mods beim berichten helfen könnten. da wäre ich auch dabei wenn man mich nehmen würde :)

Dr.Cool: Ach Nicht Mods als Unterstützung? Wieviel Uran gibt es denn da? Okay Scherz beiseite. Hättest du eigene Ideen für Barkas seine Spielchen für die nächste Runde? Würdest du es begrüßen wenn dahingehend die Zuschauer auch mitbestimmen könnten?

Strawberry Blood: einer hat ja heute geschrieben das das mit den spielen für die bewohner etwas schwierig ist.. und auweia ich weiss noch wie unser spiel mit den ländern ausgeartet ist (facepalm)... was ich mir vorstellen könnte wären vielleicht bilderrätsel so nach dem motto wer oder was ist das? da kann einem ne suchmaschine nicht allzuviel helfen...und wäre mal was anderes als immer nur dichten^^ ... klar wenn man die zuschauer mehr beteiligen kann wäre das auf jeden fall gut. vielleicht könnte man da ja auch vor dem nächsten mal eine ideensammlung machen "ideen für aufgaben? dann PN an barkas" oder so. wenn was gutes dabei ist kann es ja ruhig auch etwas uran dafür geben, bevor einer fragt :D

Dr.Cool: Ja in diese Richtung ging meine Idee eben auch daher auch die Frage. Also gut kommen wir zu deinem allgmeinen Fazit zu Big Barkas Bunker. Als Siegering hast du unendlich Sendezeit und darfst so viel zum besten geben wie du willst. Aber denk drann irgendwann will ich auch nochmal ins Bett.

Strawberry Blood: habs verstanden ich rede zuviel alles klar^^ ok dann stell dir den wecker alle 2 stunden vielleicht bin ich dann fertig :P ... nee im prinzip ist ja alles gesagt: tolles event mit ein paar schönheitsfehlern... meine danksagungen an alles und jeden bin ich ja ausch schon losgeworden und was ich noch so an ideen zum ändern oder verbessern hätte werde ich dann los wenns soweit ist das man drüber diskutieren kann^^



So und damit bedanke ich mich auch bei der Siegerin und wünsche auch ihr wie auch ihnen daheim viel Spaß weiterhin im Forum und am gesamten Game. Ich hoffe ich konnte mit diesen Interviews immer ein klein Wenig unterhalten. Und bedanke mich noch einmal herzlich bei allen die mitgemacht haben, die es gelesen haben und dennen es gefallen hat. Danke ihr DC!
Meine Signatur ist einfach so großartig und berauschend zu gleich das ich sie euch leider einfach nicht zeigen kann.

Sorry!

2

Dienstag, 5. Juni 2012, 12:55

nette sache mit deinen interviews, DC! ich habe alle mitverfolgt und nochmals herzlichen glühstrumpf an unsere siegerin strawberryblood, die (wie ich finde) wohl verdient auf platz numero 1 landete!
ECT 5 Mittel - Platz 2
ECT 5 Mittel Teambambule Platz 1